Hornhautfeile

Hornhautfeile mit Holzgriff von Remos

Raue und spröde Füße gehören mit der Hornhautfeile von Remos der Vergangenheit an. Die Hornhautfeile, bei welcher der Feilengriff mit wasserfestem Schmirgelpapier beschichtet wird, istaus heimischem Buchenholz gefertigt. Der robuste Holzgriff der Hornhautfeile ist bruchfest und bildet zusammen mit dem Schmirgelpapier eine Einheit. 

Die Seite, an dem das grobe Schleifpapier angebracht ist, dient zum Vorfeilen starker Hornhaut, während das feine Schleifpapier für das Glätten der Hornhaut konzipiert wurde. Am besten wird die Hornhautfeile zum Feilen trockener Haut verwendet. Nach dem Feilen können Sie die Hornhautfeile einfach unter fließendem Wasser mit einer Bürste, beispielsweise einer Nagelbürste, reinigen.
 

Die Hornhautfeile ist ein wichtiges Werkzeug für die Körperpflege

Schrunden und Einrisse der Hornhaut schauen nicht nur ungepflegt aus, sondern sind auch sehr schmerzhaft. Deshalb sollte überschüssige Hornhaut regelmäßig mit der Hornhautfeile entfernt werden. Es ist aber zu beachten, dass gesunde Füße ein gewisses Maß an Hornhaut brauchen. Deshalb gilt: auf keinen Fall die Hornhaut komplett wegfeilen. Die Hornhautfeile ist auch zum Feilen von Schwielen an den Händen ausgezeichnet geeignet.