Saphirfeile


Sapfhirfeile

Sie gehört zu den bekanntesten Vertretern unter Nagelfeilen. Grund dafür ist das riesige Angebot an Saphirfeilen. So gut wie jeder Laden, der Nagelfeilen verkauft, bietet diese in Form von Saphirfeilen an. Denn: Sie ist günstig und sieht gut aus.

Saphirfeile in verschiedene Größen...

Die Saphirfeile gibts in verschieden Längen zu kaufen. Von ganz kurz, für die Handtasche bzw. für das Portemonnaie, bis hin zu Längen von bis zu 18 cm. Zusätzlich sind Modelle mit einer leichten, runden Einbuchtung (hohles Blatt) erhältlich. Diese soll es dem Anwender erleichtern, den Nagel in eine runde Form zu feilen.

und preiswert 

Schaut man nur auf den Preis, ist die Saphirfeile unschlagbar. Die günstigsten, kurzen Modelle, sind bei uns bereits ab einem Preis von 2,50 € erhältlich. Was jedoch viele nicht wissen, Beschichtung nützt sich mit der Zeit ab, wodurch das Feilen der Fingernägel nicht mehr so leicht fällt. Außerdem macht der Saphirstaub die Nagelkanten nicht ganz glatt.

Unterschied zwischen Saphirfeile und Diamant Nagelfeile

Optisch gesehen schauen beide Nagelfeilen gleich aus. Es gibt jedoch einen markanten Unterschied, der sich in einem Wort beschreiben lässt: Qualität. Eine Diamantnagelfeile ist anders beschichtet, als eine Saphirfeile. Dadurch nutzt sich die Beschichtung der Diamantfeile nicht so schnell ab und ist sehr lange haltbar. Außerdem feilt sie die Nagelkanten glatter und sauberer als eine Saphirfeile.