Glasfeile


Glasfeile aus gehärtetem Glas

Glasfeilen werden aus gehärtetem Glas hergestellt. Bei der Schleiffläche der Glasfeile ist darauf zu achten, dass diese geätzt ist und nicht sandgestrahlt. Geätzte Glasfeilen haben den Vorteil einer sehr langen Haltbarkeit, Anwender berichten von 7 Jahren und noch länger. Diejenigen mit sandgestrahlter Schleiffläche hingegen, sind nur einige wenige Monate haltbar.

Kurze oder lange Glasfeile?

Glasfeilen.... kurz, lang, einseitig, doppelseitig, was ist besser? Eine lange Feile, eine Kürzere, eine Glasfeile mit einseitiger Schleiffläche oder mit doppelseitiger Schleiffläche? Was besser ist, kann nicht eindeutig beantwortet werden.

Kurze Glaseilen sind weniger bruchempfindlich und eignen sich daher besser für unterwegs oder den Urlaub. Lange Glasfeilen im Vergleich dazu (ab 14 cm), sind besser handzuhaben, wodurch man schneller beim Feilen ist. Als Teilbestückung in Etuis, ist es von Vorteil, eine  einseitigen Glasfeile zu wählen, da diese sich leichter in die Schlaufe oder in das Etuifach schieben lässt. Das Nageletui bleibt dadurch länger schön und die Schlaufen leiern nicht aus. Allerdings kann man sich bei diesem Glasfeilentyp nur mit einer Seite die Fingernägel feilen.

Wie reinigt man eine Glasfeile?

Glasfeilen werden am besten unter fließendem Wasser mit einer Bürste gereinigt. Dadurch werden die Poren der Glasfeile von Nagelstaub gereinigt und die Glasfeile wird wieder richtig scharf. Glasfeilen ohne farbigem Griff oder sonstiger Verzierungen können auch sterilisiert werden. Die Glasfeile ist für lackierte Nägel ohne das der Lack absplittert sehr gut geeignet. Nach dem Feilen einfach mit Nagellackentferner die Glasfeile von Lackresten befreien.

Vorsicht, die Glasfeile bricht wenn sie auf harten Untergrund fällt

Das mag die Glasfeile überhaupt nicht: Fällt sie auf harten Untergrund, bricht sie in zwei oder mehrere Teile. Mit den Glasfeilenbruchstücken kann aber weitergefeilt werden oder man verwendet sie als Notfeile wenn keine Feile gerade zur Hand ist.

Abgesehen davon haben Glasfeilen aber eine sehr lange Lebensdauer und sind durch Ihre feine und zugleich scharfen Schleifporen, ideal für empfindliche Nägel. Sie kürzt und bringt die Nägel besonders sanft und pflegend in Form.