Spitze Pinzette


Spitze Pinzette

Je feiner die Spitze, desto genauer kann mit der Pinzette gearbeitet werden. Es kommt jedoch nicht nur darauf an, wie spitz die Ende der Pinzette zusammenlaufen. Treffen die beiden Spitzen aufeinander, sollte kein Spalt mehr sichtbar sein. Nur so lassen sich Feinarbeiten sauberst erledigen

Spitze Pinzette in hoher Qualität

So eine spitze Pinzette ist schon was Tolles, wenn die Qualität stimmt. Ohne großes herummurksen lassen sich beispielsweise Spreißel entfernen. Besonders super sind die kombienierten Pinzetten mit spitzer und abgeschrägter Spitze. Zuerst schließt beim Zusammendrücken nur der vordere Teil und nach und nach auch die hintere breiter Greiffläche. So tut man sich um einiges leichter, um etwas zu greifen. Eine gute Pinzette ist aus Edelstahl gefertigt, was bei allen angebotenen Modellen der Fall ist.

Zeckenpinzette bzw. Zeckenzange

Die Zeckenpinzette, die auch Zeckenzange genannt wird, ist eine Sonderform unter den Spitzen Pinzetten, da sie noch zusätzlich gebogen ist. Mit Ihr können Sie super Zecken entfernen. Den kleinen Blutsauger packen Sie dann einfach von der Seite und ziehen ihn raus. An der Innenseite der Zeckenzange ist auch noch eine kleine Riffelung eingearbeitet.