Diamantnagelfeile


Diamantnagelfeile von Remos

Diamant das bekanntlich härteste Material auf unserem Planeten, wird auch als Schleifmittel in der Industrie eingesetzt. Die Diamantnagelfeile, ausgezeichnet geeignet zum Feilen fester Nägel, bringt den Nagel in Form, hat eine lange Haltbarkeit und ist sehr hygienisch. Hergestellt werden sie in verschiedenen Längen. Remos Diamantnagelfeilen für die Maniküre sind in den Längen 10 cm, 15 cm und 19 cm erhältlich:
  • Die 10 und 15 cm Diamantnagelfeile ist an einem Ende spitz und dient zum Ausputzen von Schmutz und Ablagerungen unter dem Nagel.
  • Die 19 cm Variante ist wegen der langen Schleiffläche für Nagelstudios und Kosmetikinstitute geeignet.
  • Die Diamntnagelfeile für die Pediküre gibt es in 15 cm und 20 cm Ausführung.

Edelstahl als Träger für die Diamantnagelfeile

Die Diamantnagelfeile wird aus rostfreiem Edelstahl hergestellt und ist galvanisch mit fein- und grobkörnigem Diamantstaub beschichtet. Die Beschichtung nutzt sich mit der Zeit ab und löst sich von der Diamantnagelfeile. Anwender berichten von einer Standzeit zwischen 1.5 und 3.5 Jahren. Je nachdem, wie fest und hart die Fuß- oder Fingernägel sind, reduziert oder erhöht sich die Standzeit der Diamantnagelfeile.

Für die Pediküre ausgerichtete Diamantnagelfeilen, sind breiter und an den Spitzen abgerundet. Sie weisen ein Beschichtung mit einem groben und sehr groben Korn auf und eignen sich daher zum Feilen dicker und starker Nägel. Außerdem kann diese Diamantnagelfeile auch zum Entfernen von Hornhaut an den Zehen und rund um den Nagel verwendet werden.

Wie reinigt man eine Diamantnagelfeile

Gereinigt wird die Diamantnagelfeile am besten mit 70%igem Alkohol aus der Apotheke. Alkohol reinigt und desinfiziert zugleich die Feilenoberfläche. Die Diamantnagelfeile kann auch mit Wasser und Seife gereinigt werden. Allerdings besteht dabei die Gefahr der Entstehung unschöner Wasserflecken auf der Diamntfeilenoberfläche.

Diamantnagelfeilen sind sterilisierbar

Diamantnagelfeilen aus Edelstahl sind sterilisierbar und resistent gegen Desinfektionsmittel. Deshalb finden sie breite Anwendung bei der professionellen Maniküre und in der medizinischen Fußpflege.