Augenbrauenpinzette

Perfekte Augenbrauen? Augenbrauen richtig zupfen? Dies sind immer wieder gehörte Schlagworte, auf die viele Frauen (unter anderem auch Männer) gerne eine Antwort hätten. In den Weiten des Internets findet man zu den Themen "Schöne Augenbrauen" und "Augenbrauen zupfen" viele Tipps und Tricks. Egal welche Methode einer verfolgt: Das richtige Werkzeug sollte man verwenden. Wenn Sie Ihre Augenbrauen zupfen, sollten Sie darauf achten, dass Sie eine gute Augenbrauenpinzette verwenden. Mit einer ungeeigneten Pinzette kann das Augenbrauen zupfen mitunter zu einem sehr frustrierenden und fast unmöglichem Unterfangen werden.

Augenbrauenpinzette in verschiedenen Farben und Formen

Unsere Augenbrauenpinzette ist so konzipiert, dass Sie mühelos Ihre Augenbrauen zupfen können und auch kleinste Härchen erwischen. Was die Pinzetten so besonders macht? Die hochwertigen Modelle sind zur Gänze aus rostfreiem Edelstahl und haben extra gehärtete Spitzen. Komplettiert wird dies durch einen präzisen Schliff. Wer sich einmal eine hochwertige Augenbrauenpinzette zugelegt hat, will keine andere mehr zum Augenbrauen zupfen verwenden. Zur Auswahl stehen nebst der klassischen schrägen Pinzette, auch welche mit geraden, gekröpften und abgerundeten Spitzen.

Augenbrauen zupfen mit einer Remos Augenbrauenpinzette

Haben Sie erst einmal eine gute Augenbrauenpinzette gefunden, braucht es nebst Übung auch die richtige Technik, um die Härchen möglichst schmerzfrei entfernen zu können. Wichtig ist es, das Haar möglichst nah an der Haarwurzel zu greifen. Ihre Augenbrauen zupfen Sie idealerweise stets in Wuchsrichtung und das mit einer schnellen Bewegung. Sollten Sie schmerzempfindlich sein, empfehlen wir Ihnen nach dem Augenbrauen zupfen, die gereizten Stellen an denen Haare entfernt wurden, mit einem Eiswürfel zu kühlen.

Nach dem Zupfen, raten wir die Pinzette zu putzen, desinfizieren und eventuelle Haarreste und Hautfetzen an den Spitzen zu entfernen. Bewahren Sie die Pinzette stets in der mitgelieferten Plastikhülle auf und schützen Sie diese vor Nässe und Feuchtigkeit. Sollte einmal die Spitze beschädigt sein, können Sie uns die Pinzette zum Nachschleifen schicken (Kosten: 5,40 € + Versand).